voize – digitaler Sprachassistent für die Pflegedokumentation

Mit der voize App können Pflegekräfte die Dokumentation frei am Smartphone einsprechen, auch direkt bei der Pflege.

Auch schon vor Corona standen Pflegekräfte unter mächtig Druck und so bleibt immer weniger Zeit für die Patienten und Bewohner. Gleichzeitig wenden Pflegekräfte 30% ihrer Arbeitszeit für Pfegedokumentation auf. Diese ist aus medizinischen, rechtlichen und abrechnungstechnischen Gründen sehr wichtig, wir sind aber der Überzeugung, dass sie durch Sprachunterstützung deutlich schneller und einfacher erstellt werden kann.

Deshalb haben wir voize entwickelt – den digitalen Sprachassistenten für die Pflegedokumentation. Mit der voize App können Pflegekräfte die Dokumentation frei am Smartphone einsprechen, auch direkt bei der Pflege. voize versteht den gesprochenen Text und generiert automatisch strukturierte Dokumentationseinträge. Wir integrieren über Schnittstellen in bestehende Dokumentationssysteme und erstellen dort die nötigen Einträge. Dabei läuft die Spracherkennung direkt auf dem Smartphone, es werden keine Daten in die Cloud geschickt und es wird keine Wlan Verbindung benötigt.

Durch einfache und schnelle Dokumentation erleichtert voize den Pflegealltag, schafft mehr Zeit für die Bewohner, verbessert die Qualität der Dokumentation und erlaubt es Pflegeeinrichtungen sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren.

Unsere App wird bereits von zwei Pflegeeinrichtungen genutzt. Täglich erstellen 20 Pflegekräfte mehrere Hundert Dokumentationseinträge mit voize.

Wir stellen eine Schnittstelle zu Connext Vivendi bereit und können damit in die Dokumentationssysteme von einem Großteil der Pflegeheime in Deutschland integrieren. Weitere Partnerschaften und Integrationen sind in der Entwicklung.

Ziel ist es die Pflege in Deutschland flächendeckend mit unserem Sprachassistenten zu unterstützen. Dabei wollen wir unsere eigens für die Pflege optimierte Spracherkennung weiter verbessern, um medizinische Fachbegriffe und verschiedene Akzente noch besser zu erkennen. So entwickeln wir die App in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden kontinuierlich weiter, um eine wirklich gute Lösung für das Problem, Dokumentation in der Pflege, zu schaffen.

Initiatoren und Kontakt

voize GmbH
Oststraße 21
70806 Kornwestheim

https://voize.de/

Kontakt

beyondcrisis – Zeit für neue Lösungen
Stefan Volovinis
Leitung Kommunikation, Deutschland – Land der Ideen
Tel.: +49 30 – 206 459 – 160
(Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr)
info@beyond-crisis.de

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.