Schafe vorm Fenster – im Dorf ist was los

Im Dorf ist was los, nur du weißt nichts davon. Was wenn das Internet regional wäre? Lasst uns regionale Kommunikation zum Alltag machen!

Der ländliche Raum ist in Mecklenburg-Vorpommern schon lange in vielerlei Hinsicht abgehängt. Schon deshalb ist es wichtig, digitale Kommunikationsmöglichkeiten zu fördern. Jetzt in der Krise ist das doppelt wichtig und es wird für die Entwicklung der ländlichen Gebiete wichtig bleiben.

Mit unserer Plattform können sich mobile Akteure präsentieren und ihr Angebot vermarkten. Es wird Transparenz über das Angebot geschaffen. Der rurale Raum wird für Zuzügler interessanter. Der soziale Zusammenhalt Bevölkerung wird gestärkt. Denn auch Privatpersonen, Vereine und Gemeinden können ihre Veranstaltungen bei uns darstellen.

Wir arbeiten seit Juni 2019 an dem Projekt und werden durch den ESF gefördert. Unsere Plattform ist online und wir sind bereit mehr Informationen zu integrieren. Es wird weitere Features und Updates geben.


Initiatoren und Kontakt

Schafe vorm Fenster UG
Schlatkow 6
17390 Schmatzin OT Schlatkow

www.schafe-vorm-fenster.org

Weitere Projekte

Kontakt

beyondcrisis – Zeit für neue Lösungen
Stefan Volovinis
Leitung Kommunikation, Deutschland – Land der Ideen
Tel.: +49 30 – 206 459 – 160
(Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr)
info@beyond-crisis.de

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.