REDEZEIT FÜR DICH.

Unsere Initiative bekämpft Unsicherheiten, Selbstzweifel, Einsamkeit, Wut und alles, was einen Menschen ängstigen kann, mit Redezeit, die professionelle Coaches kostenlos allen Redebedürftigen zur Verfügung stellen.

Mittlerweile bieten mehr als 220 Coaches (steigend) deutschlandweit sowie in Österreich und Schweiz pro bono Redezeit an. Um auch ausländische Mitbürger, Asylsuchende, Besucher, Gestrandete u.a. anzusprechen, ist REDEZEIT auch in hebräisch, französisch, englisch, portugiesisch, niederländisch, spanisch, polnisch und türkisch möglich.

REDEZEIT ist ein Angebot für ALLE Betroffenen im virtuellen Raum. Corona hat wegen dem Aspekt der Einsamkeit viel Phantasie geschürt, Ängste entfacht und Sorgen bereitet, die manchmal eben nicht echt oder in Wirklichkeit vorhanden waren. Dieses Kopfkino ist aber nicht nur in gesellschaftlichen Krisenzeiten aktiv. Jeder, der eine persönliche Krise kennt, weiß das. Daher wollen wir dieses Angebot auch „beyond crisis“ weiterführen.

Und das schnell, einfach und unbürokratisch. So sind die Hürden, um einen Termin mit einem qualifizierten Coach (die zum Teil auch praktizierende Therapeuten sind) zum Reden zu bekommen, sehr niedrig: Der Redebedürftige besucht unsere Seite, sucht sich den Coach mit den passenden Schwerpunkten aus und kontaktiert diesen direkt. Noch am selben Tag gibt es Rückmeldung und zumeist auch direkt das Gespräch.

Alle Gespräche sind gratis. Die Coaches arbeiten in der gesamten Initiative ausschließlich pro bono. Dabei folgen sie einer gemeinsamen REDEZEIT-Haltung, die wir auch durch unseren Wertekompass, der jedem Websitebesucher und Coach zugänglich ist, sichtbar machen:

• Für die Dauer des Gesprächs schenken wir unserem Gesprächspartner unsere ungeteilte Aufmerksamkeit.

• Wir gehen in Resonanz, aber bewerten nicht. Wir sind uns bewusst, dass jeder Mensch sein Leben individuell lebt und vor ganz persönlichen Herausforderungen steht.

• Wir hören unabhängig von vorgebrachtem Thema, Herkunft, Hintergrund, Identität, Sexualität, Religion oder politischen Ansichten zu.

REDEZEIT FÜR DICH bekämpft mit Aufmerksamkeit und aktivem Zuhören die Unsicherheiten, Selbstzweifel, Einsamkeit, Wut und alles, was einen Menschen ängstigen kann. Darüber hinaus möchten wir einen Beitrag leisten, gesellschaftliche Werte wie Zuhören und Engagement wieder positiver zu besetzen im Rahmen unserer Möglichkeiten. Die Krise zeigt wie ein Brennglas auf, dass diese Werte wichtig sind in einem Zusammenleben, dass auf ein enges Miteinander und starken Zusammenhalt fußt, wichtig und richtig sind.

Wir möchten auch in Zukunft eine Plattform für Menschen bieten, die mit Unsicherheit, Ängsten und Einsamkeit zu kämpfen haben. Supporter wie OTTO, HERMES, SAP, URBAN SPORTS CLUB, XING etc., bieten REDEZEIT schon jetzt intern als Ergänzung für ihr eigenes Gesundheitsmanagement ihren Mitarbeitern an oder kommunizieren das Angebot externen Zielgruppen. Hier wollen wir das Thema Gesundheitsmanagement weiter ausbauen.

Das große Interesse seit Beginn im März 2020 bestärkt uns darin, weiterzumachen. Und wir suchen weiterhin starke Partner, die unser Konzept unterstützen und weitertragen. Selbst die offizielle Telefonseelsorge hat den Kontakt zu uns aufgenommen und lobt unser Angebot. Das gibt uns Kraft und Auftrieb, REDEZEIT weiterzuführen, Menschen qualifizierte Ohren zu leihen und die Initiative auf feste Standbeine zu stellen.

Initiatoren und Kontakt

Ute von Chamier
Systemische Beratung
Finkenwerder Süderdeich 48
21129 Hamburg

www.virtualsupporttalks.de

Weitere Projekte

Kontakt

beyondcrisis – Zeit für neue Lösungen
Stefan Volovinis
Leitung Kommunikation, Deutschland – Land der Ideen
Tel.: +49 30 – 206 459 – 160
(Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr)
info@beyond-crisis.de

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.