pretix: Schlangen vermeiden mit Online – Besucheranmeldung

Abstand halten heißt Besucherflüsse planen. Nutzen Sie unsere erprobte Ticketing-Technologie für Planungssicherheit in der Krise und Umsatzsteigerung nach der Krise.

Für zahllose Institutionen war Online-Buchung nie ein Thema. Wozu auch? Einfach auftauchen war immer möglich. Jetzt nicht mehr: Mit Abstandsregelungen dürfen in viele Einrichtungen nur noch begrenzt viele Menschen hinein, und das wird auf absehbare Zeit so bleiben.

Also haben wir unser Tool für Veranstaltungen so umgebaut, dass es für zeitpunktgenaue Online-Buchung verwendet werden kann, damit die Grenzen immer eingehalten werden und niemand enttäuscht nach Hause geschickt werden muss – Planungssicherheit für beide Seiten. Für Einrichtungen mit Eintritt, wie z.B. Museen oder Schwimmbäder, kann auch die Bezahlung direkt online stattfinden – so braucht es vor Ort möglichst wenige Kontakt mit Infektionsrisiko.

Wir hoffen, damit in der Krise zu unterstützen, aber vor allem diesen Zeitpunkt als Chance zu sehen, Digitalisierung mit nachhaltigen Lösungen in Insitutionen zu bringen, die vorher darüber zwar nachgedacht haben, aber mangels Handlungsdruck nie aktiv wurden. Jetzt ist die Zeit!


Initiatoren und Kontakt

rami.io Softwareentwicklung
Markgräfler Straße 16
69126 Heidelberg

pretix.eu/about/de/timeslots

Kontakt

beyondcrisis – Zeit für neue Lösungen
Stefan Volovinis
Leitung Kommunikation, Deutschland – Land der Ideen
Tel.: +49 30 – 206 459 – 160
(Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr)
info@beyond-crisis.de

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.