NosoEx – der digitale Assistent für Hygiene-Teams

Unser Ziel ist es, Hygiene-Teams den Arbeitsalltag bei der Datenbeschaffung und -auswertung zu erleichtern, damit sie sich auf die Umsetzung von Hygiene-Maßnahmen konzentrieren können.

In Zeiten von Desinfektionsmittel-Engpässen gilt es zu priorisieren. Es muss entschieden werden welche Spender häufiger und welche seltener mit Desinfektionsmittel bestückt werden. Maßgeblich dafür ist die Spendernutzung. NosoEx zeigt, welche Spender im Verhältnis zueinander häufig genutzt werden. Folglich lassen sich diese bei Bestückung priorisieren.

Zusätzlich können Hygiene-Teams zielgerichtet Schulungen durchführen. NosoEx erfasst das Desinfektionsverhalten von Berufsgruppen (z.B. Ärzte, Pflege, Therapeuten). Auf diese können die Hygiene-Verantwortlichen zugehen, falls hygiene-relevante Kennzahlen einen Schulungsbedarf aufzeigen. Somit lässt sich das Hygiene-Bewusstsein nachhaltig steigern.


NosoEx wurde bereits in über 30 Gesundheitseinrichtungen in neun europäischen Ländern installiert. Dabei konnten bereits weit mehr als zehn Millionen Händedesinfektionen automatisiert erfasst werden.


Initiatoren und Kontakt

GWA Hygiene GmbH
Heinrich-Mann-Str. 11
18435 Stralsund


www.nosoex.com


Weitere Projekte

Kontakt

beyondcrisis – Zeit für neue Lösungen
Stefan Volovinis
Leitung Kommunikation, Deutschland – Land der Ideen
Tel.: +49 30 – 206 459 – 160
(Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr)
info@beyond-crisis.de

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.