Netz der Regionen

Austausch, Vernetzung und Kooperation im ländlichen Raum trotz Coronavirus

Die digitale Transformation des ländlichen Raums erlebt Coronabedingt einen Aufschwung. Wir möchten dazu beitragen auch nach erfolgreicher Bewältigung der Coronakrise die Chancen der Digitalisierung für den ländlichen Raum zu fördern und nutzbar zu machen. 

Das Projekt zielt darauf ab, den Gedanken „Gemeinsam erreichen wir mehr“ in den Köpfen aller Akteure des ländlichen Raums zu verankern. Insellösungen sollen vermieden und Konkurrenzdenken abgebaut werden. Voneinander lernen und gegenseitige Unterstützung stehen im Vordergrund. Darüber hinaus fordert das Projekt dazu auf, alte Gewohnheiten aufzubrechen und neue digitale Wege zu gehen, sowie über den Tellerrand des eigenen Projekts hinaus zu schauen. Dies ermöglicht das Erkennen neuer bisher ungeahnter Potenziale und Synergien.

Die Verbesserung der Situation der ländlichen Regionen wird sich zukünftig positiv auf die Wohn-, Lebens-, und Arbeitswelt in ganz Deutschland auswirken. 


Initiatoren und Kontakt

ascrion GmbH – Networking made easy
Am Weinberg 6
35096 Weimar (Lahn)

www.netz-der-regionen.net

Weitere Projekte

Kontakt

beyondcrisis – Zeit für neue Lösungen
Stefan Volovinis
Leitung Kommunikation, Deutschland – Land der Ideen
Tel.: +49 30 – 206 459 – 160
(Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr)
info@beyond-crisis.de

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.