Vollautomatische Einlasskontrolle mit Ampelsystem als zeitgemäße Reaktion auf Einlassbeschränkungen durch Covid-19-Maßnahmen

Kurzfristig, dynamisch und innovativ haben wir auf die Ausbreitung des Covid-19-Virus reagiert und bieten nun eine Lösung, die Einrichtungen hilft, die strengen Auflagen zuverlässig und langfristig kostengünstig einzuhalten. Unsere Kunden können mit der digitalen Personenkontrolle ihren eigenen Besuchern nicht nur ein Auslastungsmaximum signalisieren, sondern sie können auch im Nachhinein ihre Besucherströme einsehen und diese durch die Integration der aktuellen Auslastungsinformation auf der eigenen Website steuern.


Wir haben bereits die nächsten Schritte eingeleitet, um „Zutrittssteuerung as a Service“ als Komplettkonzept anzubieten. Mit unseren Software- und Hardwarekomponenten schaffen wir eine intelligente Verbindung aus Online-Ticketing, personenbezogener Zutrittskontrolle und Auslastungssteuerung. Damit schließt sich für uns ein Kreis und wir bewegen uns wieder hin zu unserer Kernzielgruppe, den Veranstaltern von Messen, Kongressen und Konferenzen. Diese brauchen jetzt genau solche Konzepte, um ab September wieder Veranstaltungen durchführen zu dürfen. Hier hat uns vor allem die bisherige Medienberichterstattung geholfen, die bereits einige Veranstalter auf uns aufmerksam gemacht hat.

Unser Produkt regelt verlässlich die Personenanzahl von Einrichtungen und bietet so geringeres Infektionsrisiko für sowohl Kunden als auch Personal. Wir können Covid-19 nicht verhindern, jedoch das Risiko der Infektionen minimieren und unkontrollierbare Ausbrüche verhindern. Zudem bietet der Kauf einer Einlass-Ampel einen langfristigen Kostenvorteil für ein Unternehmen, da sich die Einlass-Ampel bspw. für einen Supermarkt schon nach höchstens einem Monat ggü. eines separat befugten Mitarbeiters für eine manuelle Einlasskontrolle rentiert.


Initiatoren und Kontakt

Connfair GmbH & Co. KG
Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt

https://connfair.com

Weitere Projekte

Kontakt

beyondcrisis – Zeit für neue Lösungen
Stefan Volovinis
Leitung Kommunikation, Deutschland – Land der Ideen
Tel.: +49 30 – 206 459 – 160
(Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr)
info@beyond-crisis.de

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.